Olga Davydova 

Ольга Давыдова

Geboren im Jahr 1976, wohne seit 2007 in Karlsruhe. Kunst und Kreativität begleiten mich seit 12 Jahren. Mit 17 habe ich Kunstschule abgeschlossen und im Jahr 1993 trat ich in das Kunsts Studium, in die Kunstpädagogische Abteilung ein. Im 1998 Jahren habe ich mein Diplom als Kunst Pädagogin erhalten und von 1998 bis 2007 arbeitete ich in Russland, in der Stadt Saratow, im Bereich der bildenden Kunst, sowohl in öffentlichen als auch in privaten Organisationen, absolvierte die Kurse der Gestaltung und Dekorieren und war Teilzeit Dekorateurin im kleinen Theater des Jungen Publikums. In Deutschland Lebe ich seit 2007, arbeitete mit Kindern in verschiedenen Russischen vereinen, seit 2015 unterrichte ich Malerei und Kunst in der Russischen e.V. «Mosaik». Mit großem Interesse beobachte ich die Entwicklung meiner Schüler, freue mich mit Ihnen über Ihre kleinen Siege und Erfolge. Die Arbeit mit Kindern inspiriert mich immer, ich höre nicht auf zu lernen und bin offen für verschiedene neue kreative Ideen und Projekte. Die Kunst schenkt mir immer positive Emotionen und bringt Freude in mein tägliches Leben.

Ольга Давыдова

1976 года рождения, живу в Карлсруэ с 2007 года. Искусство и творчество сопрвождает меня с 12 лет. В 17 лет я закончила художественную школу и в 1993 году поступила в Саратовское художественной училище на живописно-педагогическое отделение, в 1998 получила диплом. С 1998 по 2007 год работала в России, в Городе Саратове, в сфере преподавания изобразительного искусства, закончила курсы дизайна и оформления и по совместительству была оформителем в малом ТЮЗе театре юного зрителя. В Германии я живу с 2007 года, работала в разных русских объединениях, с 2015 года преподаю живопись и прикладное творчество в русской организации «Мозаик». С огромным интересом наблюдаю за развитием моих учеников, радуюсь вместе с ними их маленьким победам и успехам. Работа с детьми меня всегда вдохновляет, я сама не прекращаю учиться и открыта различным новым креативным идеям и проектам, с радостью делюсь тем, что умею. Творчество всегда дарит положительные эмоции и вносит радость в мою повседневную жизнь. 

Клубника        Холст Акрил 50х60 Erdbeeren Leinwand Akryl 

Танец страсти               Холст Акрил                       Tanz der Leidenschaft       Acryl 90x60 

Звуки скрипки  Дерево Акрил   Holz Acryl Geigenklänge 50х70 

Музыка души.             Дерево Акрил                        Die Musik der Seele. Holz Akryl 50x60 

Натюрморт с лимоном. Дерево Акрил  Структурная паста 

Stillleben mit Zitrone 

Holz Akryl Strukturpaste 50x70  

Прогулка в осеннем парке. Холст. Акрил     Spaziergang im Herbstpark Akryl Leinwand 90x60 

Первый снег                            Холст Акрил 50x60                   Erste Schnee   Acryl Leinwand 

Натюрморт с тыквой и арбузом. Холст Акрил 50х70 Stillleben mit Kürbis und Wassermelone Leinwand Akryl 

Летний день на даче             Холст Акрил                 Sommertag auf dem Land.     Acryl Leinwand 50x60 


Африка                                   Дерево Акрил           Структурная паста 50х60                  Afrika                                      Holz Akryl Strukturpaste 

Pavel Komjakov 

Павел Комяков 

Die Fotografie begleitet mich über mein ganzes Leben - mein Vater und Großvater waren begeisterte Hobbyfotografen. Und ich schaute zu, half und übte. Dunkles Zimmer mit einer roten Lampe, Film- und Papierentwickler, Fixiermittel, ein Hochglanzapparat - mit allen diesen Dingen beschäftigte ich mich bis zum 1994.Durch das Studenten-, und danach auch “Erwachsenenleben” wurde ich für einige Jahrzehnten von der Magie der Fotografie abgelenkt. Jedoch schon seit fast 5 Jahren habe ich eine  Kamera wieder und verbessere täglich meine Fotofähigkeiten. Meine Inspirationen sind Menschen und Emotionen, Künste und Festlichkeiten, Schönheit der Natur und der menschlichen Schöpfungen. Die höchste Freude für mich ist der Moment, wenn ich einem Mensch die von der Kultur und Gesellschaft angehängten alltäglichen Masken Schicht für Schicht abnehme, und dem Mensch sich selbst -  echt, lebendig und einzigartig - zeigen kann.

С фотографией я знаком всю жизнь - дед и отец со страстью отдавали свободное время фотографии. Я же смотрел, помогал и учился. Тёмная комната с красным фонарём, проявитель, фиксаж, глянцеватель - этим я занимался до 1994 года. Студенческая, а затем и “взрослая” жизнь увели меня в сторону от этого процесса на десятилетия. Но, вот уже почти 5 лет, я вновь держу в руках камеру и ежедневно совершенствуюсь в фотоискусстве. Моё вдохновение - это люди и эмоции, творчество и праздники, красота природы и человеческих творений. Наивысшая радость для меня - тот миг, когда я могу слой за слоем снять с человека навязанные обществом и культурой маски повседневности, и показать его самого - настоящего, живого и уникального.


ANATOLY KARAEV

Ich bin ein in die Jahre gekommener Stadtmensch und seit kurzem Rentner. Mein ganzes bewußtes Leben wohnte und arbeitete ich in der Stadt, überwiegend in Moskau. Schon zu meiner Zeit als Kind - laut meiner nahen und auch entfernten Verwandten - zeigte ich Talent zum Malen. Ja, ich habe sogar eine künstlerische Grundausbildung erhalten. Aber im weiteren Leben kam es so, dass ich mir meinen Lebensunterhalt durch verschiedenste andere Tätigkeiten verdient habe, nur nicht durch die Kunst. Nachdem ich aber meinem letzten Arbeitsplatz adè gesagt habe, ergab sich für mich endlich die glückliche Gelegenheit, einen Teil meiner Freizeit der Malerei zu widmen. Ich brauchte allerdings etwas Zeit, um zu begreifen, dass es weitaus angenehmer ist, sich mit Malerei nahe an der Natur und auf dem Land zu beschäftigen. Auf meiner Datsche habe ich mir daher eine Werkstatt eingerichtet.

Dort arbeite ich überwiegend mit Seele und für die Seele. Deshalb fertige ich auch prinzipiell keine Kopien meiner Arbeiten an. Alle Arbeiten sind Unikate und die Sujets sind breit gefächert. Und so entsteht halt meine provinzielle Kollektion. 

Dompfaffen Снегири             Öl auf Leinwand    35 х 50  

Katzen Кошки. Пореч.   

Öl auf Leinwand

   40 х 60   

Altweibersommer                    Бабье лето                              Öl auf Leinwand   40 х 60  

Zitronen Лимоны  

Öl auf Leinwand

    35 х 50  


Mohnblumen Маки                  Öl auf Leinwand    30 х 40  

 

Mohnfeld Маковое поле     Öl auf Leinwand    40 х 60  

Pfingsrosen Пионы               Öl auf Leinwand    50 х 60  

Uferpromenade in Jalta Набережная Ялты                Öl auf Leinwand    40 х 50   

Farwater. Sonnenuntergang  Фарватер. Закат.                     Öl auf Leinwand  40 х 60  


Goa. Fischer

Гоа. Рыбак.                                  Öl auf Leinwand    40 х 60  

   

Gleb Nazarov 

Глеб Назаров

Unser Sommergast – ein junger Künstler aus Russland.
Preisträger des internationalen Kinderwettbewerbes “Talentierte Kinder“. 

Geboren 2013 in Moskau. 

Besucht noch den Kindergarten in der Vorschulgruppe. Nächstes Jahr wird Gleb ins Gymnasium eingeschult. 

Begeistert sich für Zeichnen. Sein besonderes Interesse gilt dem Mischen von Farben. 

Наш летний гость - юный художник из России. Лауреат Детского Междунароного конкурса " Талантливые дети". 

Родился в 2013 в Москве.

Посещает детский сад, подготовительную группу.
В следующем году идет в гимназию.

Увлекается рисованием, но особый интерес проявляет к смешиванию красок.

Igelchen 

Ёжик 

15*21

Winter 

Зима 

Guasch. Malkreide auf Papier 15*21

Zaubervogel Жар- птица Guasch auf  Papier 15*21


Eichhörnchen 

Белочка 

Guasch auf  Papier  15*21

 

Auf dem Weg  

На дороге. 

Guasch auf  Papier 15*21

Geheimnissvolle Insel 

Таинственный остров 

Guasch auf  Papier 15*21

Kleine Fische 

Рыбки 

Malkreide auf Papier 15*21

Geschenk für Mama  

Подарок маме 

Guasch auf  Papier 15*21

Aquarium 

Аквариум 

Guasch auf  Papier 15*21

Bester Freund 

Лучший друг 

Guasch. Malkreide auf Papier 15*21

Ilja Beljaev Илья Беляев

Ich heiße Ilja Beljaev, bin 16, leidenschaftlicher Künstler und lebe in Karlsruhe. 
 Ich habe mich oft mit dem Thema Philosophie und Kunst befaßt. Und dabei entdeckt, was für Parallelen zwischen diesen Themen auftauchen. Sie sind nicht definierbar, nicht technologisch greifbar, und vor allem kann man sie unendlich ausschöpfen. Beides nutze ich um Bedeutungen zu finden und zu interpretieren. Ich sehe die Kunst als Werkzeug der Masse an weil es von jedem erfassbar ist. Und das Schönste, was mich mit der Kunst verbindet, ist, dass es keine Grenzen gibt von ästhetischer Kritik die man durch solches Werkzeug nutzen kann. Meiner Meinung nach kann man Kunst nicht eindeutig definieren, und ich nur eine der vielen Methoden nutze, sie auszudrücken, nämlich die Malerei 
 2017 habe ich Kunst und Kultur AG in meiner Schule geleitet. 
 2018- erfolgreiche Teilnahme beim 21. Jugendkunstwettbewerb und Ausbildung zum KulturStarter-Schülermentor kulturelle Jugendbildung. 
 Im Herbst 2019 fange ich Ausbildung zum Grafik-Design mit dem Schwerpunkt Animation bei der Carl-Hofer-Schule Karlsruhe 
 
Мне 16 лет и я живу в Карлсруэ (Германия). 
 Я часто задумываюсь об искусстве и философии одновременно и нахожу много параллелей между ними. Не могу объяснить детально, но то, что ни то ни другое неиссякаемо- меня вдохновляет. Оба важны для меня, чтобы найти смысл и интерпретацию во всем, а особенно чтобы обрести самого себя. Самое прекрасное во всем этом- отсутствие границ. Я считаю, что искусству нельзя дать чёткого определения, а живопись это как один из методов используемых мной, чтобы это утвердить. 
В 2017 вел студию изобразительного искусства в своей школе. 
В 2018 принял участие в 21 юношеском конкурсе изобразительного искусства земли Баден -Вюртемберг (Германия). Моя работа, в числе лучших,  была представлена на заключительной выставке в Штутгарте (Германия)
Осенью 2019 начну учебу как график-дизайнер , специализация-анимация, в Карл-Хофер-школе Карлсруэ. 


 

Robert Kafke

Unser Gast – leidenschaftlicher Fotograf aus Bad Wildbad. Gerne erzählt er, was ihn dazu bewegt hat und zeigt uns seine schönsten Bilder.

Ich liebe die Fotografie und alles, was damit verbunden ist. Ich habe mich auf die Menschen-Fotografie spezialisiert, 

da sie mir die Möglichkeit eröffnet, viele neue Menschen kennenzulernen und mich mit jeder Person die ich porträtiere zu befassen, um den Charakter als Bildnis festzuhalten. Und das in einem winzigen Bruchteil einer Sekunde. Ich liebe die Menschen und die Arbeit mit ihnen.

Nichts kann mich als Fotografen mehr mit Demut und Belohnung erfüllen, als das Wissen, dass die Menschen die ich porträtiere, 

diese Bilder wertschätzen und sie mit Freude erfüllen. Vor allem Hochzeitsreportagen sind für mich jedes Mal ein besonderes und einzigartiges Erlebnis, denn diese Bilder sind die Aufzeichnung des allerersten Tages eines Paares mit ihrer eigenen neuen Familie.



Diese Art der Fotografie erfordert ganz besondere Eigenschaften: über den bloßen Bildausschnitt hinaus sehen und erkennen, was als nächstes passieren wird.
Hier braucht man Herz, Seele und einen neugierigen Geist. Ein wahrer Erzähler erweckt zum Leben, was sonst niemand sieht. 

Fotoshooting im Kurpark Bad Wildbad für Kunstgemeinschaft  „Kunst18“.  Sommer 2019.